Startseite/Drei-Länder-Reise Namibia, Botswana und Simbabwe
Nach Oben
Namibia Drei-Länder-Reise Namibia, Botswana und Simbabwe 15 Tage ab 3530 €
Übersicht
Reisedetails
Leistungen
Termine & Preise

Drei-Länder-Reise Namibia, Botswana und Simbabwe

Bei dieser geführten Kleingruppenreise erleben Sie die Namib Wüste und die Dünen von Sossusvlei. Sie entdecken Swakopmund, das Damaraland und erleben Wildtiere im Etosha Nationalpark. Sie sehen den Hoba Meteorit, die Sambesi-Region, das einzigartige Okavango Delta und führen eine Safari im Chobe Nationalpark / Botswana durch. Ihre unvergessliche Reise wird mit einem Ausflug zum Weltnaturwunder Viktoria Wasserfälle abgerundet.
© Wendy Grimm
© Sunway Safaris
© Sunway Safaris
© Sunway Safaris
© Wendy Grimm
© Sunway Safaris
© Sunway Safaris
© Sunway Safaris

Highlights

 
Namib Wüste und die Dünen von Sossusvlei, Swakopmund, Felszeichnungen und Brandberg im Damaraland, Wildtiere im Etosha Nationalpark, Hoba Meteorit, Sambesi-Region, einzigartiges Okavango Delta und Safari im Chobe Nationalpark / Botswana, Weltnaturwunder Viktoria Wasserfälle
Teilnehmerzahl:
4
bis
12
Personen
Bei dieser geführten Kleingruppenreise erleben Sie die Namib Wüste und die weltberühmten Dünen von Sossusvlei. Sie entdecken das Städtchen Swakopmund, Kulturen im Damaraland und erleben Wildtiere im Etosha Nationalpark. Sie sehen den Hoba Meteorit, die Sambesi-Region sowie das einzigartige Okavango Delta und führen eine Safari im Chobe Nationalpark / Botswana durch. Ihre unvergessliche Reise endet mit einem Ausflug zum Weltnaturwunder Viktoria Wasserfälle.
 
1. Tag

Windhuk - Namib Wüste (304 km)

Am Morgen treffen Sie auf Ihren Reiseleiter und besprechen Ihre anstehende gemeinsame Reise. Anschließend fahren Sie weiter in die Namib Wüste, die älteste Wüste der Welt.
Little Sossus Lodge (A)

2. Tag

Namib Wüste

Am heutigen Tag besuchen Sie den Namib Naukluft Park und erleben die Dünen von Sossusvlei und das Deadvlei. Eine Besonderheit sind die alten Kameldorn Bäume.
Little Sossus Lodge (F/A)
3. Tag

Namib Wüste - Swakopmund (346 km)

Heute geht die Fahrt weiter über den Kuiseb Canyon nach Swakopmund, ein kleines Küstenstädtchen. In Swakopmund können Sie an Aktivitäten wie Quadbike fahren, Sandboarden, Kanufahrten und vielen mehr teilnehmen.
Zum Kaiser (F)
4. - 5. Tag

Swakopmund - Damaraland Brandberg (227 km)

Weiter geht es zum 2.600 m hohen, größten Berg Namibias, dem Brandberg, im Landesinneren des Tsiseb Naturschutzgebiets. Die Tsisab Schlucht am Fuße des Berges umfasst mehr als 1000 Halbhöhlen und ungefähr 45.000 Felsmalereien. Sie unternehmen eine Wanderung mit lokalem Guide zu den Felsmalereien und der berühmten White Lady. Am nächsten Tag erleben Sie eine Pirschfahrt mit Ihrem Reiseführer. Mit etwas Glück entdecken Sie die einzigartigen Wüstenelefanten im Ugab Fluss.
Brandberg White Lady Lodge (F/M/A)
6. Tag

Damaraland – Etosha Nationalpark (560 km)

Ihr heutiges Ziel ist der weltbekannte Etosha Nationalpark. Die 22.270 Quadratkilometer des Parks umfassen verschiedenartige Landschaften und Lebensräume, in deren Zentrum die gewaltige Salzpfanne der kargen Etosha Pfanne, der „Platz des trockenen Wassers“ liegt. Wildarten wie Spitzmaulnashörner, Elefanten, Löwen, Geparden, Leoparden, Zebras, Giraffen sowie zahlreiche Antilopenarten sind in dem Park beheimatet. Hunderte Vogelarten sind hier dokumentiert worden. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Pirschfahrt.
Okaukuejo Camp (F)
7. Tag

Etosha Nationalpark (163 km)

Heute unternehmen Sie eine Ganztagespirschfahrt im Nationalpark auf den Weg zur nächsten Unterkunft.
Namutoni (F)
8. Tag

Etosha Nationalpark – Grootfontein (428 km)

Am Morgen weitere Pirschfahrt im Nationalpark. Anschließend geht es weiter in Richtung Grootfontein. Unterwegs besuchen Sie den Hoba Meteoriten, welcher bekanntlich mit einem Gewicht von 60 Tonnen der größte Meteorit auf der Erde ist.
Roys Rest Camp (F)
9. Tag

Grootfontein - Kavango (432 km)

Die Fahrt geht weiter in Richtung Nordosten in die Kavango Region. Die Lodge liegt am Ufer des Kavango Flusses. Dieser fließt von Angola durch die Sambesi-Region (ehemals Caprivi) in das Okavango Delta. Hier haben Sie ausgezeichnete Möglichkeiten, viele Wildtiere und Vögel zu beobachten.
Nunda River Lodge (F/M/A)
10. - 11. Tag

Kavango – Okavango Delta (100 km)

Sie unternehmen eine Morgenpirschfahrt mit Ihrem Safarifahrzeug. Anschließend überqueren Sie die Grenze nach Botswana und fahren weiter Richtung Süden zur Ihrer Lodge im Okavango Pan Handle. Von hier aus unternehmen Sie Wasseraktivitäten wie z. B. eine Mokorofahrt oder einen Motorboot-Ausflug.

Guma Lagoon (F/M/A)
12. Tag

Okavango Delta – Sambesi-Region (320 km)

Sie verlassen Botswana und fahren zurück nach Namibia. Dabei durchqueren Sie die Sambesi-Region von West nach Ost. Ihre nächste Station ist der Kwando-Fluss an der Grenze zu Botswana. Am Nachmittag genießen Sie eine Bootsfahrt und erkunden die tierreiche Region.
Camp Kwando (F/A)
13. Tag

Sambesi-Region - Chobe (270 km)

Heute überqueren Sie die Grenze nach Botswana und fahren wieder nach Kasane. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootstour auf dem Chobe Fluss. Der Chobe Fluss zieht große Mengen an Wildtieren an. Im Anschluss fahren Sie zu Ihrer Lodge, die traumhaft am Ufer des Chobe Flusses, direkt angrenzend an den Nationalpark, liegt.
Chobe Safari Lodge (F)
14. Tag

Chobe – Victoria Falls (100 km)

Heute erreichen Sie die berühmten Victoria Wasserfälle. Sie erkunden die Wasserfälle mit Ihrem Reiseleiter. Am Nachmittag können Sie optional eine Bootsfahrt zum Sonnenuntergang auf dem Sambesi Fluss unternehmen.
Bayete Guest Lodge (F)
15. Tag

Abreise

Nach dem Frühstück endet Ihre erlebnisreiche Reise. Gerne buchen wir für Sie weitere Nächte in Victoria Falls. (F)

Enthaltene Leistungen

 
15 Tage geführte Safari mit Englisch- oder Deutsch sprechender Reiseleitung (je nach Termin)
Übernachtung und Mahlzeiten wie im Reiseverlauf beschrieben
14x Frühstück, 5x Mittagessen, 8x Abendessen
Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren
Transport im Safari Truck oder Mercedes Sprinter mit Klimaanlage

Nicht enthaltene Leistungen

 
Internationale, nationale und regionale Flüge
Visagebühren Zimbabwe und Tourismussteuer in Botswana
Vor- und Nachübernachtung
Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
Optionale Ausflüge und Eintrittsgelder
Trinkgelder
Persönliche Ausgaben
Reise- und Reisekrankenversicherungen

Allgemeine Hinweise

Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität); F= Frühstück, M= Mittagessen, A=Abendessen; Eine Vorübernachtung ist notwendig, da die Reise um 08:00 Uhr morgens beginnt.

Einreisebestimmungen

Für die drei Länder benötigen Sie einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist und mindestens zwei freie Seiten hat. Für einen Zeitraum von bis zu 90 Tagen Aufenthalt, sind deutsche Staatsbürger von der namibischen Visumspflicht befreit. Für die Einreise nach Simbabwe benötigen Sie zusätzlich ein Visum. Kosten liegen derzeit bei USD 30,- pro Person (zahlbar vor Ort in bar).

Gesundheitshinweise

Das Gesundheitsamt empfiehlt eine Impfung gegen Tetanus, Diphtherie und Polio sowie gegen Hepatitis A und B. Die Länder gelten außerdem als Malariagebiete. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig bei einem Arzt oder Tropenmediziner über die entsprechenden Impfungen und Malariaprophylaxe.

Gepäckbestimmungen

Die Gepäckbegrenzung liegt bei 12 kg pro Person in weichen Gepäckstücken.
   
TERMIN
PREIS
PLÄTZE
29.06.2019 - 13.07.2019
Plätze
ab 3530 €

Deutsch sprechende Reiseleitung oder deutsche Übersetzung


13.07.2019 - 27.07.2019
Plätze
ab 3530 €

03.08.2019 - 17.08.2019
Plätze
ab 3530 €

Deutsch sprechende Reiseleitung oder deutsche Übersetzung


31.08.2019 - 14.09.2019
Plätze
ab 3530 €

21.09.2019 - 05.10.2019
Plätze
ab 3530 €

26.10.2019 - 09.11.2019
Plätze
ab 3530 €

Deutsch sprechende Reiseleitung oder deutsche Übersetzung


16.11.2019 - 30.11.2019
Plätze
ab 3530 €

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
   
Klipspringer Tours Team
Das Team von Klipspringer-Tours
berät Sie gerne!
Telefon: +49 (0)7141 133 80 80
E-Mail: info@klipspringer-tours.de
29.06.2019 – 13.07.2019

Deutsch sprechende Reiseleitung oder deutsche Übersetzung

13.07.2019 – 27.07.2019
03.08.2019 – 17.08.2019

Deutsch sprechende Reiseleitung oder deutsche Übersetzung

31.08.2019 – 14.09.2019
21.09.2019 – 05.10.2019
26.10.2019 – 09.11.2019

Deutsch sprechende Reiseleitung oder deutsche Übersetzung

16.11.2019 – 30.11.2019
= Anfragen
= Buchen
 
EZ-Zuschlag 1.315,00 €

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen