Startseite/Reiseländer/Mauritius Reisen
Nach Oben

Mauritius

Ein funkelndes Juwel inmitten der türkisfarbenen Wasser des Indischen Ozeans. Genießen Sie wahren Luxus und erstklassigen Service in einem der wunderschönen Strandresorts.

Mauritius

Ein funkelndes Juwel inmitten der türkisfarbenen Wasser des Indischen Ozeans

Genießen Sie wahren Luxus und erstklassigen Service in einem der wunderschönen Strandresorts. Jede Küste hat seine unterschiedlichen Vorzüge und bietet Entspannung auf hohem Niveau.

 

Mauritius ist ein dicht besiedelter Inselstaat im indischen Ozean. Er liegt etwa 1700 km vor der Südostküste des afrikanischen Kontinents und ist 870 km von Madagaskar entfernt. Die Hauptinsel ist ca. 70 km lang und 50 km breit. Black River Peak gilt mit fast 830m als der höchste Berg dieser Insel. Mauritius ist bekannt für seine kilometerlangen Traumstrände, atemberaubende Riffe, die starke Wellen abschirmen und wunderschönen Lagunen. Die spektakuläre bunt schillernde Unterwasserwelt ist perfekt für Schnorchel-/Tauchausflüge. Puderweiße Strände und ein ganz besonderer Flair machen Mauritius zum Topland für romantische Flitterwochen.  Das Landesinnere wird von Einheimischen dominiert, wo grüne Zuckerrohrfelder ihre Haupteinnahmequelle zeigen. Darüberhinaus verbergen sich im Landesinnere, wahre landschaftliche Diamanten: Bizarr geformte Berge, Regenwälder, der Black River Gorges Nationalpark, mächtige Wasserfälle und faszinierende wilde Tiere wie der für Mauritius bekannte Flughund. Palmen und interessante Früchte bilden ein exotisches Bild ab.

 

Neben der Hauptinsel Mauritius mit der Hauptstadt Port Louis zählen Rodrigues, die Cargados-Carajos-Inseln sowie die Agalega-Inseln zum Staatsgebiet. Auf Rodrigues wohnen die Nachkommen afrikanischer Sklaven, deren Lebensstil dem einem halben Jahrhundert zurück in Mauritius entspricht. Die nördlicheren Inseln sind kaum erschlossen. Sie werden vor allem für den Fischfang und den Kopra-Anbau genutzt. Zusammen mit „La Réunion“ bilden die Inseln die sogenannten Maskarenen.

 

Die Hauptstadt Port Louis wird von fast 150.000 Menschen bewohnt. Sie wurde im 18. Jahrhundert aufgrund der geschützten Lage vor den Passatwinden zum wichtigsten Hafen der damaligen Kolonie Ile de France bestimmt und galt als eine der weltoffeneren Städte durch ihren enormen Handelstausch. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört die Pferderennbahn Champs des Mars, zahlreiche Kolonialgebäude, die Jummah-Moschee oder das von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannte Museum der Sklaverei „Aapravasi Ghat“. Chinatown bringt lebendig die multikulturelle Vielfalt der Insel näher und der Zentralmarkt bietet ihnen eine spannende Palette an exotischem Allerlei. Zum anschließenden Entspannen empfehlen wir den wunderschönen Botanischen Garten „Sir Seewoosagur Ramgoolam“, der die Kolonialzeit prächtig widerspiegelt.

 

Der Norden ist vor allem für das Grand Bay bekannt, der sich durch seinen geschützten Naturhafen zu einem Tourismuskapitale entwickelte. Pamplemousses hat als das einstiges Zentrum seinen Charme behalten können: Im berühmten Pamplemousses Garden wachsen über 500 verschiedene Baumsorten. Es gibt sehr viel zu entdecken, so dass eine Führung lohnenswert ist. Die Hauptstadt des Tourismus Grand Bay schläft nie: Hier erstrecken sich zwei lange Strände um die Bucht herum. Es locken Bars und Ausflugsboote. Für Ihre Unterhaltung wird hier gewiss gesorgt. Weitere schöne Strände können in den ruhigeren Urlaubsorten Trou aux Biches und Pointe aux Piments genossen werden. Auch La Cuvette gehört zu einem der Traumstrände an der Nordküste.  Außerdem können im Norden die Mangrovenwälder der Ile d‘Ambre mit dem Seekajak erkundet werden.

 

Der naturbelassene Süden bietet durch die starken Strömungen gute Voraussetzungen zum Surfen. Hier befindet sich auch die Halbinsel Le Morne, die neben einem kleinen Dörfchen einen dramatischen erloschenen Vulkan aus Basaltstein (560m) als Naturkulisse zeigt. Wanderungen zu Höhlen (in denen einst Sklaven wohnten) und spektakulären Wasserfällen bieten sich hier besonders gut an. Seltene Pflanzen und einzigartige Lava-Landschaften können hier bestaunt werden. Direkt am Fuße des Berges kann an tropischen Lagune-Korallensandstränden in luxuriösen Resorts entspannt werden.

 

Die Ostküste bietet den berühmten Marine Nationalpark: Er gilt als Tauch- und Schnorchelspot Nummer 1 in Mauritius und ist um Blue Bay herum zu finden. Die 800 Jahre alten Korallen können auch durch ein Boot mit Glasboden bestaunt werden. Das vorgelagerte Riff schützt Urlauber auch am malerischen Strandort Belle Mare vor zu starken Strömungen, womit er perfekt zum Baden und Schnorcheln geeignet ist. Ein großes Angebot an Land- und Wasseraktivitäten, Golfplätzen, ein Wasserpark und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten bringen Abwechslung ins Urlaubsprogramm. Zudem kann der schönste Sonnenaufgang Mauritius in Belle Mare gesichtet werden, während die Westküste die besten Sonnenuntergänge bietet.

Die geografische Lage ermöglicht hier im Westen auch ganzjährig warmen Urlaub. Landschaftlich hat der Westen einzigartige Sehenswürdigkeiten wie Wasserfälle, die von in Regenbogenfarben schimmernder Lava-Erden umgeben sind (Siebenfarbige Erde von Chamarel) oder die zauberhafte Bucht von Tamarin, die zum Wandern einlädt und Delphin- und Walsippen beherbergt. Auch der Black River Peak kann hier bestiegen werden. Im Black River Gorges Nationalpark können zahlreiche endemische Raritäten entdeckt werden. Ein Geheimtipp sind die Vollmondfeiern, die sich monatlich mit Tanz und Musik zu Ehren des Mondes auf dem Aussichtspunkt Alexandra Falls ereignen. Außerdem kann man hier am längsten Strand von Mauritius, dem Flic en Flac, die Seele baumeln lassen.

 

Mauritius ist ein wahr gewordenes, exotisches Traumparadies mit abwechslungsreichen, bunten Landschaften, kilometerlangen Traumstränden und einem spannendem Kultur- und Sportprogramm. Entdecken Sie den smaragdgrünen Inselstaat inmitten des Indischen Ozeans und erleben Sie eine atemberaubende Zeit, die Sie nicht vergessen werden!

Gut zu wissen:

 
 
Das Klima auf Mauritius ist tropisch warm. Die Wassertemperatur liegt das ganze Jahr um die 28 °C. Die beste Reisezeit ist von Mai bis Oktober, da hier die Regenwahrscheinlichkeit am geringsten ist. Weihnachten gehört zur Hochsaison. Allerdings können von November bis April Wirbelstürme und Zyklone auftreten.
Die Währung sind Mauritius Rupien, wobei 1 Euro ca. 40,8 MUR (März 2018) entspricht
Die Landessprache auf Mauritius ist Französisch, zweite Amtssprache ist Englisch
Ein Visum ist für deutsche Staatsangehörige nicht notwendig

Reiseinformationen Mauritius

 

 
Mauritius

Maradiva Villas Resort & Spa

Das Maradiva ist das einzige Resort auf Mauritius, das seinen Gästen inmitten eines tropischen Gartens direkt am 750 Meter langen Sandstrand der Tamarin Bucht an der Südwestküste ausschließlich großzügige Privat-Poolvillen bietet.

7 Tage ab 405 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Mauritius

Shanti Maurice

Das Shanti Maurice befindet sich in St. Felix, an der Südküste der Insel, direkt am Strand einer ruhigen Badebucht.

1 Tag ab 215 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Mauritius

Trou aux Biches Beachcomber Golf Resort & Spa

Die Lage an der Nordwestküste von Mauritius sorgt für bestes Klima und bietet den perfekten Rahmen für gigantische Sonnenuntergänge. Umgeben ist das Resort von einem riesigen (35ha), üppig grünem Garten, der in Kontrast zum türkisblauen Lagunenwasser steht.

1 Tag ab 155 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Mauritius

Shangri-La´s Le Touessrok Resort & Spa

Das neu renovierte 5-Sterne-Luxusresort liegt an der Ostküste, nahe dem Ort Trou d’Eau Douce.

1 Tag ab 245 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Mauritius

One&Only Le Saint Géran

Auf einer kleinen Halbinsel an der Ostküste von Mauritius, unweit von Belle Mare, liegt das exklusive One&Only Le Saint Géran an einem schneeweißen Traumstrand.

1 Tag ab 420 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Mauritius

Merville Beach

Dieses bezaubernde 3-Sterne-Superior-Strandhotel liegt direkt an der Nordküste. Es ist außerdem nur einen kurzen Fußweg vom trendigen Standort Grand Baie entfernt.

1 Tag ab 72 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Mauritius

Tamassa All Inclusive

Das moderne Strandhotel liegt an der Südwestküste Mauritius inmitten herrlicher Natur.

1 Tag ab 175 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
Mauritius

Veranda Grande Baie

Das Veranda Grand Baie Hotel & Spa befindet sich an der Nordküste in idealer ruhiger Umgebung in Grand Baie und bietet einen privaten Zugang zu einem einsamen Strand.

1 Tag ab 75 €
Reisedetails
Zur Merkliste hinzufügen
12

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen